Banderas erhält spanischen Filmpreis

FILM ⋅ Hollywoodstar Antonio Banderas hat den Ehren-Goya der spanischen Filmpreise 2015 erhalten. Die Trophäe, eine Bronzebüste des Malers Francisco de Goya, erhielt der 54-jährige Banderas von seinem Entdecker, Regisseur Pedro Almodóvar, überreicht.

08. Februar 2015, 09:59

"Alles, was ich habe und was ich bin, das verdanke ich meinem Beruf", sagte Banderas in seiner Dankesrede am späten Samstagabend in Madrid. Wenn er auf seine 35-jährige Karriere zurückblicke, fühle er sich alt. Aber wenn er nach vorne schaue, fühle er sich jung, sagte Banderas und rief: "Das Abenteuer geht weiter!"

Die Karriere des Mannes aus Málaga habe sich durch Risiko und Engagement ausgezeichnet, schreibt die Film-Akademie. Banderas, der auch Filme produziert und Regie führt, habe auf beiden Seiten des Atlantiks eine glänzende Karriere durchlaufen und dabei eine bemerkenswerte Vielseitigkeit entwickelt. (sda/dpa)


Login


 

Anzeige: