Banderas erhält spanischen Filmpreis

FILM ⋅ Hollywoodstar Antonio Banderas hat den Ehren-Goya der spanischen Filmpreise 2015 erhalten. Die Trophäe, eine Bronzebüste des Malers Francisco de Goya, erhielt der 54-jährige Banderas von seinem Entdecker, Regisseur Pedro Almodóvar, überreicht.

"Alles, was ich habe und was ich bin, das verdanke ich meinem Beruf", sagte Banderas in seiner Dankesrede am späten Samstagabend in Madrid. Wenn er auf seine 35-jährige Karriere zurückblicke, fühle er sich alt. Aber wenn er nach vorne schaue, fühle er sich jung, sagte Banderas und rief: "Das Abenteuer geht weiter!"

Die Karriere des Mannes aus Málaga habe sich durch Risiko und Engagement ausgezeichnet, schreibt die Film-Akademie. Banderas, der auch Filme produziert und Regie führt, habe auf beiden Seiten des Atlantiks eine glänzende Karriere durchlaufen und dabei eine bemerkenswerte Vielseitigkeit entwickelt. (sda/dpa)


Login


 

Anzeige: