Schweizern vergeht Lust auf "Fifty Shades"

CH-KINOCHARTS WOCHENENDE ⋅ Dreieinhalb Wochen nach dem Kinostart des Sado/Maso-Streifens "Fifty Shades of Grey" ist den Schweizer Kinogängern die Lust darauf schon sichtlich vergangen. In allen Landesteilen halbierten sich die Besucherzahlen gegenüber dem letzten Wochenende.

Da sich aber allgemein nicht viel auf dem Programm bewegt hat, hiess das immer noch Platz zwei in der Romandie und Platz drei in der Deutschschweiz und im Tessin.

Nach vorne drängte einzig der Neueinsteiger "Focus" mit Will Smith: auf Rang eins im Tessin und Rang zwei in der Deutschschweiz. Spitzenreiter dies- und jenseits der Saane blieb der Kriegsfilm "American Sniper" mit Bradley Cooper. (sda)


Login


 

Anzeige: