Familiendrama in den USA

SCHIESSEREI ⋅ Nach einem Familienstreit hat ein Mann in den USA vier Menschen erschossen und sich anschliessend das Leben genommen. Zudem seien bei der Schiesserei zwei Kinder verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher in Douglasville nahe Atlanta im Bundesstaat Georgia am Samstag.

08. Februar 2015, 10:49

Unklar war zunächst, ob alle Opfer zur selben Familie gehörten. Der Mann sei jedoch mit einigen seiner Opfer verwandt, sagte der Polizeisprecher. (sda/afp)


Login


 

Anzeige: