Zwei Tote bei Tornado-Durchzug in den USA

STURM ⋅ Der Mittlere Westen der USA ist am Freitag von heftigen Unwettern erschüttert worden. Zwei Menschen kamen im US-Bundesstaat Illinois ums Leben, wie der US-Wetterkanal berichtete. Dort richtete ein Tornado erheblichen Schaden an. Elf Menschen wurden verletzt.

11. April 2015, 03:19

In Fairdale wurden zahlreiche Häuser zerstört und Autos umgerissen. Weite Teile der Stadt wurden verwüstet. Auch in Iowa und Ohio wüteten Tornados, durch mehrere andere Bundesstaaten zogen schwere Stürme. (sda/afp)


Login


 

Anzeige: