Brennende Schlammfilteranlage

BRAND ⋅ Auf einem Industrieplatz in Neunkirch SH hat am Donnerstag eine Schlammfilteranlage gebrannt. Die mit 20 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, und der Schaden war gering.
12. April 2018, 21:32

Ein Angestellter hatte beim Zerlegen der Schlammfilteranlage Arbeiten mit einem Schweissbrenner ausgeführt, wie die Schaffhauser Polizei schrieb.

Nachdem diese Arbeit beendet war, ging die Konstruktion in Flammen auf. Kunststoff dürfte wegen der Hitze, die bei den Brennarbeiten entstandenen war, entflammt worden sein, schrieb die Polizei. (sda)


Anzeige: