NZZ Online

Segelflugzeug landet in einem Baumgarten

sda

sda

Ein Segelflugzeug ist am Samstagnachmittag im Kanton Waadt in den Netzen eines Baumgartens notgelandet. Der französische Pilot entstieg dem Flugzeug aus eigener Kraft. Er wurde leicht verletzt in ein Spital gebracht.

Der Segelflieger war zuvor vom Flugplatz Bex aus mit einem Motorflugzeug in die Höhe geschleppt worden. Allerdings hatte der Pilot zu wenig Höhe. Beim Versuch zu landen, streifte das Flugzeug mit dem linken Flügel eine Stromleitung, drehte sich und landete im Baumgarten.

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse