Tödlicher Unfall beim Heuen

UNFALL ⋅ Ein 81-jähriger Mann ist am Mittwoch in Pfäffikon SZ beim Heuen tödlich verletzt worden. Der Mann war zusammen mit einer weiteren Person damit beschäftigt, Heuresten auf der Wiese zu sammeln, als es zum Unfall kam.

Aus noch ungeklärten Gründen kam der Mann unter die Räder eines mit Heu vollbeladenen Anhängers, der langsam rückwärts fuhr. Der sofort herbeigerufene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilte. Die Ermittlungen zur Unfallursache seien noch im Gange. (sda)


Login


 

Anzeige: