Neue Luzerner Zeitung Online

Zwei Tote bei Tornado-Durchzug in den USA

STURM ⋅ Der Mittlere Westen der USA ist am Freitag von heftigen Unwettern erschüttert worden. Zwei Menschen kamen im US-Bundesstaat Illinois ums Leben, wie der US-Wetterkanal berichtete. Dort richtete ein Tornado erheblichen Schaden an. Elf Menschen wurden verletzt.

In Fairdale wurden zahlreiche Häuser zerstört und Autos umgerissen. Weite Teile der Stadt wurden verwüstet. Auch in Iowa und Ohio wüteten Tornados, durch mehrere andere Bundesstaaten zogen schwere Stürme. (sda/afp)

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse