Anzeige: Eskalation bei Sarah und Pietro

PEOPLE ⋅ Das einstige Traum-Duo ist getrennt und entfernt sich scheinbar nicht im Guten voneinander. Jetzt hat Sarah Pietro sogar angezeigt.

08. November 2016, 13:30

Das Drama im Hause Lombardi hört einfach nicht auf. Jetzt gibt es sogar eine Anzeige gegen Pietro. Er und seine (Noch-)Ehefrau Sarah leben derzeit in einer Wohnung in Brühl. Am Montag (7. November) gegen 18 Uhr gab es dort angeblich einen Polizeieinsatz.

Dies verriet die Polizei der Zeitung 'EXPRESS'. Der Grund sei häusliche Gewalt gewesen. Dem Behördensprecher zufolge waren in den Konflikt nur Sarah und Pietro involviert. Danach sei eine Strafanzeige gegen Pietro erstellt worden. Ausserdem sei es dem 24-Jährigen nun verboten, in die Doppelhaushälfte in Köln-Widdersdorf zurückzukehren, die das einstige 'DSDS'-Traumpaar gemeinsam besitzt. Dorthin zog sich Sarah nach dem Vorfall nämlich zurück.

Was ist da nur passiert? Die jungen Eltern sollen den Nachbarn bereits vorher negativ aufgefallen sein. Ausserdem gab es Beschwerden über die Müllentsorgung des Paares. Stellung nahmen die beiden zu den Vorfällen noch nicht. Eine Sprecherin der Management-Agentur sagte lediglich, dass man sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht dazu äussern könne.

Das beliebte TV-Paar hatte sich zuvor nach Affären-Gerüchten um Sarah getrennt. Es kursierten Fotos, die sie zusammen mit einem anderen Mann zeigen. Dem gemeinsamen Sohn Alessio (1) zuliebe wollten sich die ehemaligen Turteltauben jedoch zusammenraufen. Pietro schrieb damals auf Facebook: "Wir haben eine gemeinsame Verantwortung unserem Sohn gegenüber und werden aus diesem Grund auch immer miteinander verbunden sein."

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: