Facebook löscht Video von Helene Fischer

PEOPLE ⋅ Was ist denn da passiert? Facebook fand ein Video von der Schlager-Ikone und Schauspieler Florian David Fitz offenbar zu anstössig und löschte es.

10. November 2016, 17:40

Die Sängerin war auf zwei Clips zusammen mit Florian David Fitz zu sehen. Die beiden Stars sitzen im Flugzeug und sind auf dem Weg zur Preisverleihung der 'Goldenen Henne' und albern herum. Eines dieser lustigen Videos verstiess nach Meinung von Facebook aber scheinbar gegen die Richtlinien, denn es wurde kurze Zeit später aus dem Netz entfernt.

Auf einem der Videos zeigt der Schauspieler das Flugzeug und wartet auf die sich verspätende Helene. Er witzelt mit dem Piloten herum und ist ganz gespannt auf den Flug. Im zweiten Video befindet sich der kleine Privatjet bereits in der Luft und man sieht die Sängerin und den 'Terror - Ihr Urteil'-Star herumalbern. Der 42-Jährige macht sich über Helenes grosse Teekanne lustig, diese entgegnet, dass es doch nur eine kleine sei. Als er sagt, es gäbe keine Bordtoilette, kommt von ihr ein leise gelachtes "Ar***" zurück. Das war für einige Leute zu viel, denn offenbar gab es Beschwerden und kurz darauf wurde das Video gelöscht.

Fitz reagiert überrascht: "Ok, wow! Das klappt gut mit mir und Facebook. Die haben den zweiten Teil von meinem Flugvideo gelöscht, weil es gegen die Richtlinien verstösst. Häh!? Was denn bitte genau daran? Helenes Thermoskanne?" Scheinbar war Facebook über die Löschung aber genauso überrascht. Ein Sprecher sagte zu 'BILD': "Ein Mitarbeiter hat versehentlich den Beitrag entfernt. Es handelte sich dabei um einen Irrtum und wir möchten uns für diesen Fehler entschuldigen." Seit Mittwochnachmittag (9. November) ist das Video wieder zu sehen.

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: