Katy Perry und Orlando Bloom: Schon wieder alles aus?

PEOPLE ⋅ Der Schauspieler und die Sängerin gehen anscheinend getrennte Wege. Unklar ist auch, wer den ersten Schritt gemacht haben soll.

23. November 2016, 13:30

Katy Perry und Orlando Bloom haben sich angeblich getrennt. Nach zehn Monaten Beziehung soll nun alles vorbei sein. Ein Insider verriet gegenüber 'In Touch Weekly': «Kurz nach Halloween gab Orlando gegenüber seinen Freunden zu, dass er sich entschieden hat, die Beziehung zu beenden. Er behauptet, dass er einfach nicht bereit ist, zu heiraten und Kinder zu haben.» Ein weiterer Insider fügte jedoch gegenüber 'SHE' hinzu: «[Katy] sagte, dass sie auf unterschiedlichen Lebenspfaden seien und so gern sie ihn auch habe, sei es dennoch Zeit, weiterzuziehen.»

Ein weiteres Indiz für das mögliche Beziehungs-Aus: Orlando wurde zuletzt in Malibu bei einem Mittagessen mit einer schönen Unbekannten gesichtet. Von der 'I Kissed A Girl'-Hitmacherin keine Spur. Ausserdem verdächtig: Der frisch Erblondete versuchte angeblich, sich vor Fotografen zu verstecken.

Letzten Monat konnte der 'Fluch der Karibik'-Star ausserdem nicht an der Geburtstagsfeier von Katy teilnehmen, weil er wegen Dreharbeiten zu 'Smart Chase: Fire & Earth' beschäftigt war. Ein Insider erzählte 'HollywoodLife.com': «Orlando begrub Katy an ihrem Geburtstag unter Blumen. Er fühlte sich miserabel, weil er nicht da sein konnte. Er war auf dem Set seines neuen Films in China extrem beschäftigt und obwohl sich die Dinge zwischen den beiden etwas abgekühlt haben, benutzen sie immer noch Facetime und schreiben sich regelmässig SMS. Katy betrachtet ihn immer noch als ihren Prinzen und sie war von den Blumen, die er ihr vom anderen Ende der Welt geschickt hat, völlig hin und weg.» Ob also wirklich etwas hinter den Trennungsgerüchten steckt und was der Grund dahinter sein könnte, wird sich zeigen.

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: