Reese Witherspoon gründet Firma für Frauen

PEOPLE ⋅ Die Schauspielerin hatte erst 2012 eine Produktionsfirma gegründet, bei der es zuletzt Probleme gegeben hatte. Nun macht die Unternehmerin mit einer neuen weiter.

Aktualisiert: 
23.11.2016, 15:00
22. November 2016, 15:30

Reese Witherspoon hat ein Medienunternehmen für weibliche Interessen gegründet. Die 40-jährige Schauspielerin hat sich mit 'Otter Media' zusammengetan, um 'Hello Sunshine', eine Marke, die Geschichten für und von Frauen über TV-Shows, Filme und digitale Inhalte produziert, zu leiten. So sagte sie in einem offiziellen Statement: «Meine lebenslange Passion war es, Frauen Geschichten mit Authentizität und Humor zu erzählen. Diese Partnerschaft bringt mir ein grösseres Publikum, das begierig auf weibliche Inhalte ist. 'Hello Sunshine' soll Inhalte erzeugen, die Frauen erreichen sollen, wo sie gerne Zeit verbringen - ob im Kino, zu Hause oder an ihren Telefonhörern. Frauen suchen nach Unterhaltung, die über das spricht, was sie am meisten schätzen. 'Hello Sunshine' wird Inhalte produzieren, die unterhalten, bilden und Frauen zusammenbringen». Ihr neues Unternehmen soll ab 2017 damit beginnen, neue Inhalte auf den Markt zu bringen.

Erst vor kurzem erzählte die Schauspielerin dem amerikanischen 'InStyle'-Magazin, dass es für ihre drei Kinder Ava (17), Deacon (13) und Tennessee (4) wichtig sei, wie sich ihre Mutter präsentiere: «Meine Mutter hat auch gearbeitet und ich denke, dass es für Kinder wichtig ist, ihre Mütter arbeiten zu sehen und zu merken, dass sie damit erfolgreich sind. Und ich glaube, dadurch werden sie auch ehrgeiziger. Meine Grosse hilft ihren kleinen Geschwistern. Ich möchte, dass sie mit Leidenschaft aufwachsen. Du lebst nur einmal und du musst dein Leben bis zum Ende leben.»

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: