Til Schweiger eröffnet Kindergarten für Flüchtlinge

PEOPLE ⋅ Der deutsche Schauspieler hat mit seiner Stiftung geholfen, die Kinderbetreuung in einem Flüchtlingsheim aufzubauen. Am Mittwoch war Eröffnung der Einrichtung in Osnabrück.

16. November 2016, 12:50

Seit der Eröffnung des Osnabrücker Flüchtlingshauses vor zwei Jahren leben in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes viele Familien mit Kindern. Der Zulauf an Flüchtlingen hat zwar nachgelassen, doch die Einrichtung am Natruper Holz ist trotzdem voll ausgelastet. Das liegt unter anderem daran, dass derzeit nicht alle der 600 zugesagten Plätze zur Verfügung stehen, weil in allen Flügeln des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses umgebaut wird.

Von den 350 Bewohnern sind laut Einrichtungsleiter Conrad Bramm 41 Kinder, darunter 15 zwischen drei und sechs Jahren und 25 zwischen sieben und zwölf Jahren. Im neuen Kindergarten können täglich bis zu 50 Kinder betreut werden. Till Schweigers Stiftung hat sich zudem an der Finanzierung eines Fitnessraums beteiligt, der bereits in Betrieb ist.

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: