Die Simpsons: Hat Homer eine neue deutsche Stimme?

TV-SERIE ⋅ Der Vater der wohl berühmtesten gelben Zeichentrick-Familie der Welt bekommt eine neue deutsche Synchronstimme; nun scheint festzustehen, wer der neue Homer-Sprecher ist.

In den neuesten Folgen der Zeichentrickserie wird Homer Simpson, Familienvater der wohl berühmtesten gelben Familie der Welt, erstmals mit neuer deutscher Stimme zu hören sein. Schauspieler und Synchronsprecher Norbert Gastell verlieh seit jeher dem gelben Bierliebhaber seine Stimme; mit seinem Tod im November 2015 starb wohl auch ein Teil von Homer Simpson. Ähnlich wie bei Homers Ehefrau Marge, deren Synchronsprecherin Elisabeth Volkmann 2006 starb (Neubesetzung: Anke Engelke), hinterlässt Gastell eine grosse Lücke. Details zum Namen des neuen Synchronsprechers blieben bisher unter Verschluss, nun scheint aber bekannt zu sein, wer Homer Simpson neues Leben einhauchen wird.

Fortan soll nun Schauspieler und Synchronsprecher Christoph Jablonka zu hören sein, wann immer Homer den Mund aufmacht. Wie das Medienportal 'Meedia' berichtete, sind sich nach einer Sondervorführung zweier Folgen aus der neuen 'Simpsons'-Staffel viele Fans sicher, Christoph Jablonka gehört zu haben – ein Name, der bereits vorher in Fan-Kreisen hoch gehandelt sein soll (ausgehend von einem Trailer, in dem Homers neue Stimme ganz kurz zu hören ist). Der 60-Jährige hat bereits einige Dokumentationen, Trailer und Zeichentrickserien gesprochen.
 

bangshowbiz


Login


 

Anzeige: