Waadtländer SP nominiert Savary

WAHLEN 2015 ⋅ Die Waadtländer SP-Ständerätin Géraldine Savary kandidiert für eine dritte Amtszeit. Die SP Waadt nominierte sie am Samstag für die Wahlen im kommenden Herbst. Sie soll ein Gespann bilden mit dem Grünen Luc Recordon, der ebenfalls zum dritten Mal antritt.

18. April 2015, 16:00

"Wir erwarten nicht, dass es einfach wird. Aber wir haben eine gute Bilanz und Projekte. Deshalb sind wir sicher, dass wir gewinnen", sagte Recordon vor dem SP-Kongress in Morges.

Die 46-jährige Savary wurde mit Applaus nominiert. Auch sie sprach die enge Zusammenarbeit mit Recordon an. Die nächste Legislatur werde "hart" werden angesichts der Angiffe von rechter und liberaler Seite. Bei den Wahlen 2011 hatte das rot-grüne Duo die Konkurrenz - Isabelle Moret (FDP) und Guy Parmelin (SVP) - klar überholt. (sda)


Login


 

Anzeige: