Am Wochenende herrscht Altweibersommer-Wetter

PROGNOSE ⋅ Pünktlich aufs Wochenende herrscht mildes Altweibersommerwetter. Bei fast uneingeschränktem Sonnenschein werden Temperaturen über 20 Grad erreicht. Beste Bedingungen für ein Wochenende im Freien.

Ob im Flachland oder in den Bergen: Ein perfektes Altweibersommerwochenende steht vor der Türe. Unter
Hochdruckeinfluss und in Kombination mit wärmeren Luftmassen kann man die zwei Tage tagsüber getrost im T-Shirt geniessen: Wie MeteoNews schreibt, wird die 20-Grad-Marke nachmittags verbreitet geknackt. Auch in den Bergen sei es nach wie vor sehr mild.

Null Grad werden an den meisten Orten erst auf über 3200 Metern gemessen. Frühmorgens liege im Flachland jeweils lokal etwas Nebel oder tiefer Hochnebel, ansonsten werde die Sonne klar dominieren.

Erst am Sonntag werden laut MeteoNews im Tagesverlauf allmählich hohe Wolkenfelder aufziehen, zudem würden sich vermehrt Quellwolken bilden. Der Wochenstart verlaufe dann kühler und veränderlicher. Die Wetterexperten raten darum, das kommende Wochenende in vollen Zügen zu geniessen.

pd/nop

  • Rigi, Wetterbilder
  • NEBELMEER, SONNENUNTERGANG, BAUM,
  • NEBELMEER, BERGE,

Jetzt ist es unausweichlich: Seit dem 22. September um 16.21 Uhr ist es Herbst. Wir müssen uns wohl oder übel damit arrangieren - was gar nicht so schwierig sein sollte. Der Herbst hat mit seiner Farbenpracht wunderbare Facetten. Oder dann ist da auch der Nebel, ein herrliches Wetterphänomen - wenn man sich über der Nebelgrenze befindet.


Login


 

Anzeige: