Neue Luzerner Zeitung Online

Honegger löst Klapproth ab

MEDIEN ⋅ Arthur Honegger wird neuer "10vor10"-Moderator. Der 35-jährige USA-Korrespondent von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) tritt die Nachfolge von Stephan Klapproth an, der zur "Sternstunde Philosophie" wechselt.

Arthur Honegger wird im Herbst zum Moderationsteam des Nachrichtenmagazins stossen, wie SRF am Freitag mitteilte. Der Bündner absolvierte 2001 die Ringier Journalistenschule.

Im Jahr darauf wurde er Mitglied der "Blick"-Wirtschaftsredaktion. 2005 wechselte Honegger zum Schweizer Fernsehen. Seit 2008 berichtet er als TV-Korrespondent aus den USA. (sda)

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse