Neue Luzerner Zeitung Online

Swissmint gibt neue Sondermünzen heraus

MÜNZEN ⋅ Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gibt drei neue Sondermünzen heraus: Eine Bimetallmünze thematisiert den Alpabzug, eine Silbermünze das Projekt "Solar Impulse" und eine weitere Silbermünze die Abtei Saint-Maurice.

Die neuen Sonderprägungen sind ab dem 22. Januar in limitierter Auflage erhältlich bei Banken, Münzenhändlern und im Online-Shop von Swissmint, wie die Münzstätte am Donnerstag mitteilte. Bei der Münze mit dem Alpabzug handelt es sich um die letzte einer fünfteiligen Serie zum Thema Schweizer Brauchtum. Die 10-Franken-Münze zeigt den Alpabzug in der Form eines Scherenschnitts.

Dem Sonnenenergie-Projekt "Solar Impulse" von Bertrand Piccard und der Abtei von Saint-Maurice widmet Swissmint 20-Franken-Münzen. Das Kloster gilt als ältestes des Abendlandes, das seit seiner Gründung ohne Unterbrechung besteht. Die Abtei wurde im Jahr 515 gegründet und feiert damit dieses Jahr ihr 1500-jähriges Bestehen. (sda)

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

Anzeige:

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse