News

Video über Bildkopien der Kapellbrücke

In diesem Video sehen Sie Wissenswertes rund um die Luzerner Kapellbrücken-Bilder. ...

Swisscom-CEO Urs Schäppi zu Roaminggebühren und Wachstumschancen

Swisscom-CEO Urs Schäppi sieht vor allem im Entertainmentgeschäft Wachstumschancen. Er beantwortet zudem Fragen zu Roaminggebühren und Live-Sport-Rechten. ...

Versteigerung der Pferde aus Hefenhofen

Die fast 100 gequälten Pferde aus Hefenhofen werden am Donnerstag in Schönbühl bei Bern versteigert. Eine richtige Versteigerung ist es indes aber nicht. Die Pferde werden geschätzt und sämtliche Personen, welche den vorgegebenen Preis zahlen würden, bekommen eine Losnummer zugeteilt. Danach entscheidet das Los-Glück.  ...

Zeitraffer: 3600 Tonnen-Villa in St.Gallen auf 20-Meter-Reise

Am Mittwochvormittag hat in St. Gallen die Verschiebung der rund 3600 Tonnen schweren Villa Jacob begonnen. Das Gebäude sollte in sieben Stunden 20 Meter zurücklegen. Mit der Verschiebung wird Platz für einen Neubau geschaffen. Die Aktion dauert derzeit noch an und dürfte gegen 20 Uhr abgeschlossen sein. ...

Nach Anpassungen bei Ärztetarifen: Sinken jetzt die Prämien?

Der Bundesrat möchte ab 2018 die Ärztetarife um 470 Millionen Franken senken. Diese bundesrätliche Massnahme wurde nötig, weil sich Ärzte, Krankenkassen und Spitäler seit Jahren nicht über eine neue Tarifordnung einigen konnten. Bundesrat Alain Berset nimmt im Interview Stellung zu den Folgen der geplanten Tarifänderungen. ...

Nachwuchs bei den Königspinguinen im Zoo Zürich

Der Zoo Zürich vermeldet einen flauschigen Neuzugang. Am 26. Juli erblickte ein junges Pinguin-Küken das Licht der Welt. Am Mittwoch hat Zoodirektor Alex Rübel den Nachwuchs der Öffentlichkeit vorgestellt.

 ...

Vorbereitung: Eine Villa auf Schienen

In St. Gallen wird eine 3600 Tonnen schwere Villa verschoben. Die Villa Jacob gehört zum Alterszentrum Josefshaus und soll einem angrenzenden Neubau weichen. In sieben Stunden wird die Villa um 20 Meter verlagert. ...

Swiss-Life-Chef Patrick Frost spricht über seine Krebserkrankung

Patrick Frost, Konzernchef von Swiss Life, hat während dem ersten Halbjahr 2017 sein Unternehmen aus der Ferne geleitet. Grund war eine Krebserkrankung. Wie er diese Zeit erlebt hat und ob er sich wieder erholt hat, verrät er im Interview.

 ...

Badeturm aus den zwanziger Jahren aus dem Genfersee geholt

Im Hafen von Ouchy in Lausanne wurde am Mittwochmorgen ein beinahe 90 Jahre alter Badeturm aus dem See gefischt. Er hatte von 1929 bis 1939 in den Bädern von Ouchy als Badeattraktion gedient, bevor er 1939 in den Tiefen des Genfer Sees verschwand. ...

Wie Unfälle beim Wandern vermieden werden können

Bergwandern führt leider jedes Jahr zu Unfällen, teilweise auch mit tödlichem Ausgang. Die meisten Unfälle passieren, weil die Wandernden ausrutschen, stolpern und stürzen. Bei nassen oder vereisten Stellen, sowie auf Altschneefeldern ist das Ausrutsch- und Absturzrisiko erhöht. Mit dem Bergwander-Check PEAK (Planung, Einschätzung, Ausrüstung und Kontrolle) verringern Wanderer das Unfallrisiko.  ...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)