Luzerner Zeitung Online, 05.12.2017 10:12

Zwei Kinder lobbyieren im Bundeshaus in Jugendfragen

Wenn es darum geht, die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Bundeshaus zu vertreten, sind Frédéric Mader und Linda Estermann zur Stelle. Beide sind politisch engagiert und scheuen sich nicht, mit den Nationalräten das Gespräch zu suchen.


(Pascal Bloch / SDA)