Luzerner Zeitung Online, 05.12.2017 14:03

Julius-Bär-Experte rechnet mit tieferem Ölpreis

Die Ölpreise haben seit Mitte Jahr deutlich angezogen und sind auf über 60 US-Dollar pro Fass Brent Rohöl gestiegen. Trotz der Verlängerung der Förderlimits am letzten Opec-Treffen werde der Ölpreis im kommenden Jahr wohl zurückkommen, sagt Norbert Rücker, Leiter Commodities bei Julius Bär, im AWP-Interview. Als Grund dafür führt er den erwarteten Anstieg der Ölproduktion in den USA an.


(Andy Nef)