Luzerner Zeitung Online, 08.02.2018 12:51

20 Rappen mehr für einen Liter Milch

Neun Bauern fordern mit einer Initiative einen fairen Milchpreis und wollen ihn um 20 Rappen erhöhen. Dafür lancieren sie das Gütesiegel «Fair». Der aktuelle Milchpreis decke kaum die Produktionskosten, sagen sie. Besser sieht der Preis bei der Bio-Milch aus. Jedoch können nicht alle Bauern auf Bio umstellen, sagt die Initiantin und Bäuerin Priska Widmer.


(Adrian Reusser/sda)