Aktionäre geben grünes Licht

EMMI ⋅ An der Generalversammlung des Milchverarbeiters Emmi im Eiszentrum Luzern vom Donnerstag sind alle Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen worden. Alle Mitglieder des Verwaltungsrats wurden wiedergewählt.
20. April 2017, 21:41

Lediglich zum ersten Traktandum (Genehmigung Lagebericht, Konzernrechnung, Jahresrechnung) gab es Voten. Unter anderem gab es Lob für die Gewinnentwicklung und Fragen zur Auswirkung der Swissness-Regulierung. Die Aktionäre stimmten der Ausschüttung einer verrechnungssteuerfreien Dividende in der Höhe von 5.90 Franken pro Namenaktie aus Kapitaleinlagereserven zu. Sie wird am 26. April 2017 ausbezahlt. (red)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: