Migros sichert sich Mehrheit an Galaxus

DETAILHANDEL ⋅ Die Migros hat die Mehrheit am Onlinehändler Galaxus übernommen. Der "orange Riese" hat seinen Anteil rückwirkend auf den 1. April auf 70 Prozent aufgestockt, wie Migros-Sprecher Luzi Weber am Mittwoch auf Anfrage zu einem Artikel des "Tages-Anzeiger" sagte.

22. April 2015, 14:00

Zuvor hatte die Migros knapp 40 Prozent an Galaxus gehalten. Den Kaufpreis wollte Weber nicht bekannt geben. Galaxus betreibt die beiden Onlineshops Digitec und Galaxus. Während Digitec vorwiegend elektronische Geräte und Zubehör verkauft, bietet Galaxus Möbel oder Gartenartikel an. (sda)


Login


 

Anzeige: