Neue Luzerner Zeitung Online

54 Alterspflegeplätze in Emmenbrücke geplant

WOHNEN FÜR BETAGTE ⋅ Eine Zürcher Betreiberin von Seniorenzentren plant in Emmenbrücke 32 altersgerechte Wohnungen. Nach einem Entscheid des Kantons kommen nun 54 stationäre Pflegeeinheiten hinzu.

Auf den 1. Mai 2016 ist auf dem Areal zwischen der Gerliswilstrasse und der Krauerstrasse die Eröffnung des Hauses Vivale Sonnenplatz geplant. In einem Neubau sollen 32 altersgerechte Wohnungen mit 1½-, 2½- und und 3½-Zimmern mit einem ergänzenden Dienstleistungsangebot entstehen. Das betreute Wohnen bietet Pensionärinnen und Pensionären je nach Bedarf zusätzlich Unterstützung und Begleitung im Alltag.

Wie das Zürcher Unternehmen für Seniorenzentren Vivale AG mitteilt, hat der Kanton zudem 54 stationäre Pflegeplätze in die kantonale Pflegeheimliste aufgenommen. Deshalb wird nun eine Pflegeabteilung in das Projekt mit eingeplant. Die Vivale AG plant oder baut bereits andernorts Seniorenzentren: Im bernischen Orpund und in Obersiggenthal AG.

pd/cv

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse