Bourbaki-Panorama mit dem Tablet interaktiv erleben

LUZERN ⋅ «My Bourbaki Panorama» heisst sie, die neue App, mit der der Museumsbesuch interaktiver werden soll. Damit ist nun auch das Bourbaki Panorama im virtuellen Zeitalter angekommen.

In seiner Blütezeit vor über 130 Jahren war das Bourbaki Panorama ein populäres Massenmedium für die Vermittlung von historischen Ereignissen.An diese Tradition soll künftig angeknüpft werden.

Darum lanciert das Bourbaki Panorama Luzern am 4. November ein Pionierprojekt in der Museumsvermittlung: «My Bourbaki Panorama» ist eine App für Tablets, die interaktive Begegnungen mit den Personen des Rundgemäldes ermöglicht. Die Anwendung macht Geschichte individuell erlebbar und soll motivieren, sich mit Humanität, Toleranz und Menschenrechten auseinanderzusetzen. Das teilt das Bourbaki am Donnerstag mit. Die speziell entwickelte Bildungs-App richtet sich vor allem an Jugendliche und Schulklassen – zudem steht eine angepasste Besucherversion zur Verfügung.

Einzigartig im deutschsprachigen Raum

«My Bourbaki Panorama» sei eine neue Form der Geschichtsvermittlung und einzigartig im deutschsprachigen Raum. Die App wurde vom Bourbaki Panorama Luzern in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen der Pädagogischen Hochschule Luzern und dem Studio Docmine entwickelt und realisiert.

pd/nop

 

Login


 

Leserkommentare

Anzeige: