11 Prozent mehr Anmeldungen an der PH Luzern

LUZERN ⋅ Für das kommende Studienjahr 2015/2016 haben sich an der Pädagogischen Hochschule (PH) Luzern 467 Studenten angemeldet. Das sind 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders beliebt sind die Studiengänge Primarstufe und Sekundarstufe I.

Die grösste Studierendengruppe im ersten Studienjahr bildeten auch dieses Jahr die Studenten der Primarstufe (282 Anmeldungen), gefolgt von Sekundarstufe I (118 Anmeldungen). Beide Studiengänge verzeichnen gegenüber dem Vorjahr ein deutliches Wachstum: So gingen für den Studiengang Primarstufe 16 Prozent mehr Anmeldungen ein, für die Sekundarstufe I gar 28 Prozent mehr.

Leicht rückläufig sei die Anmeldungen für den Studiengang Kindergarten/Unterstufe, teilte die PH Luzern am Montag mit. Dafür meldeten sich 67 Studenten an (2014: 86).

Rund drei Viertel der neu angemeldeten Studentinnen und Studenten kommen aus der Zentralschweiz.

sda/zim


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: