Hans Erni: Diese Referenten halten eine Rede

LUZERN ⋅ Das Verkehrshaus hat weitere Informationen zur öffentlichen Gedenkfeier für den Verstorbenen Maler, Zeichner und Bildhauer Hans Erni bekannt gegeben. Darunter die Liste der Referenten, die das Leben und Schaffen würdigen werden.

Peter Fischer, Direktor des Zentrums Paul Klee, Reto Wyss, Regierungspräsident des Kantons Luzern, Stefan Roth, Luzerner Stadtpräsident sowie Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger gedenken an der Feier dem verstorbenen Hans Erni. Musikalisch umrahmt wird die Trauerfeier vom Carmina Quartett.

Die Gedenkfeier findet am 10. April um 14.30 Uhr im Verkehrshaus Filmtheater in Luzern statt und ist öffentlich. Die Veranstaltung wird ebenfalls ins Auditorium des Hans-Erni-Museums übertragen und dauert rund 1 Stunde 30 Minuten.

Gäste können sich in ein Kondolenzbuch in der Eingangshalle des Verkehrshauses eintragen, teilt das Verkehrshaus mit.

Die Beisetzung geschehe in der Familie, ohne Gäste und ohne Zeremonie, teilte die Hans Erni Stiftung mit. Hans Erni verstarb am 21. März im Alter von 106 Jahren.

sda/rem

  • Hans Erni

Am 21. März 2015 ist der Luzerner Künstler Hans Erni im biblischen Alter von 106 Jahren friedlich eingeschlafen. Die Galerie zeigt Impressionen aus Ernis Leben und Schaffen.


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: