Neue Luzerner Zeitung Online

Luzerner Architekt und Publizist Otti Gmür verstorben

TODESFALL ⋅ Der Luzerner Architekt und Autor Otti Gmür ist tot. Gmür starb am Montag 82-jährig.

Gmür hatte 2012 den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Luzern erhalten. Die Stadt würdigte ihn damals für seine Auseinandersetzung mit Städtebau und Architektur.

Gmür publizierte Architekturführer zur Stadt und zum Kanton Luzern und war Co-Autor eines Buches über den genossenschaftlichen Wohnungsbau in Luzern. Zudem beteiligte er sich an städtebaulichen Diskussionen. (sda)

Login


 
Leserkommentare
  • lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    geschrieben am 07.02.2015 07:46

    Guten Tag, ich hatte die Ehre Herrn Gmür kennenlernen zu dürfen. Leider waren die Umstände keine so schönen. Wir teilten uns ein Zimmer im Spital. Ein sehr sympathischer, humorvoller Mensch. Ich wünsche ihm eine schöne letzte Reise und den Angehörigen viel Kraft. Ruhe in Frieden, liebste Grüsse g.b.

Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse