Messe Luzern mit erfolgreichem Geschäftsgang

LUZERN ⋅ Die Messe Luzern AG blickt auf ein herausforderndes Geschäftsjahr 2015/2016 zurück, schliesst dieses aber erfreulich ab.

Der Messe Luzern sei es gelungen, die Eigenmessen weiterzuentwickeln und sich als Austragungsort für Gastveranstaltungen und Events einen Namen zu machen. Die Messe Luzern führte im Geschäftsjahr mit der Luga, Zebi, Swiss Medtech Expo und Suisse Tier vier erfolgreiche Eigenmessen durch, schreibt die Messe Luzern AG in einer Mitteilung.

Aufgrund der unterschiedlichen Jahreszyklen fanden im Geschäftsjahr 2015/2016 weniger Fachmessen als im Vorjahr statt, was Einfluss auf das Jahresergebnis hatte. Die Messe Luzern AG erzielte einen Umsatz von 13,3 Millionen Franken, knapp 500'000 Franken weniger als im Vorjahr. Der Gewinn beläuft sich auf 336'000 Franken. Die Eigenkapitalquote der Messe Luzern beträgt 61 Prozent. An die rund 105 Veranstaltungen kamen über 345'000 Besucher.

pd/rem

 


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: