Mutmassliche Diebe mit Zigaretten und Whisky im Auto festgenommen

WERTHENSTEIN ⋅ Die Luzerner Polizei hat am Mittwochnachmittag ein Auto angehalten und zwei Personen vorläufig festgenommen. Das Fahrzeug ist vorgängig in Schüpfheim verdächtig aufgefallen. Im Auto wurde mutmassliches Deliktgut sichergestellt.

Am Mittwochnachmittag wurde der Luzerner Polizei gemeldet, dass in Schüpfheim ein Fahrzeug verdächtig aufgefallen sei. In Schachen konnte das Fahrzeug durch die Polizei angehalten und die beiden Insassen vorläufig festgenommen werden, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung.

Im Auto wurden mehrere Flaschen Whisky, Rum und Champagner festgestellt. Weiter führten die beiden Personen mehrere Stangen Zigaretten der Marken Parisienne, Camel, Kent, und Philippe Morris im Fahrzeug mit.

Bei den Waren dürfte es sich um mutmassliches Deliktsgut handeln. Die beiden Männer aus Rumänien, im Alter von 30 und 43 Jahren, wurden vorläufig festgenommen.
 
Derzeit wird abgeklärt, für welche Straftaten die beiden in Frage kommen und woher das mutmassliche Deliktsgut stammt.

pd/zfo
 


Login


 

Anzeige: