Neue Luzerner Zeitung Online

Neuer Präsident für das Lucerne Blues Festival

LUZERN ⋅ Der neue Präsident des Lucerne Blues Festivals heisst Martin Kari Bründler. Er wird Nachfolger von Guido Schmidt, der nach 20 Jahren das Amt des Präsidenten abgegeben hat.

Bründler engagiert sich bereits seit 18 Jahren für das Lucerne Blues Festival. Zudem sei Martin Kari Bründler soeben mit dem Swiss Blues Award 2015 ausgezeichnet worden, teilte der Vorstand des Vereins Lucerne Blues Festival am Donnerstag mit. Die Auszeichnung erhielt Bründler unter anderem für seine «grossen Verdienste für den Blues in der Schweiz».

Die 21. Ausgabe des Lucerne Blues Festivals findet vom 7. bis am 15. November statt. Das Programm soll im Frühsommer bekannt gegeben werden.

sda

 

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse