Neue Luzerner Zeitung Online

Philomena Colatrella wird neue CEO der CSS Gruppe

LUZERN ⋅ Die 47-jährige Philomena Colatrella wird neue Vorsitzende der Konzernleitung der CSS Gruppe. Sie löst Georg Portmann ab, der seit 30 Jahren in leitenden Positionen für die CSS tätig ist und per Ende August 2016 seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.

Mit der Wahl von Colatrella setze der Verwaltungsrat auf Kontinuität, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Sie arbeitet seit 1999 für die CSS. Ab 2012 war Colatrella Generalsekretärin und Konzernleitungsmitglied der CSS Gruppe und seit 2014 amtet sie als Stellvertreterin von Portmann.

Die CSS Gruppe mit Sitz in Luzern gehört mit rund 1,77 Millionen Versicherten und einem Prämienvolumen von gegen 5,4 Milliarden Franken zu den führenden Schweizer Kranken-, Unfall- und Sachversicherern.

sda

 

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Luzern Luzern

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse