Pilatus: Nun kommt auch der Mast weg

FRÄKMÜNTEGG ⋅ Die Demontage der Pilatus-Bahn schreitet voran. Am Dienstag wurden erste Teile des Mastes weggeflogen. In zwei Wochen startet der Einbau des neuen Trägers.

Vom Beschluss bis zur Erstfahrt: Der Bau der neuen Luftseilbahn am Pilatus in Bildern.

Waghalsige Arbeiten in luftiger Höhe: Vier Bauarbeiter schrauben seit Dienstag den neun Meter hohen Seilbahnmast zwischen der Fräkmüntegg und dem Pilatus auseinander. Die einzelnen Elemente der 1956 erbauten Stütze werden auseinandergeschweisst und in «kleine Pakete à 800 Kilogramm verpackt», wie Beat Wälti, Leiter Marketing & Verkauf der Pilatus-Bahnen AG, sagt. Ein Helikopter fliegt die Eisenteile zu einem Lagerplatz unterhalb der Fräkmüntegg, bevor diese im Alteisen landen.

Bereits Anfang September wurden die zwei Gondeln der Pilatus-Luftseilbahn abtransportiert. Inwiefern diese künftig wieder verwendet werden, ist derzeit noch unklar. Klar ist hingegen, dass die zwei rund 1400 Meter langen Zugseile an den Bündner Brückenbauer Toni Rüttimann verschenkt werden. Er verarbeitet ausgediente Seilbahnseile in Drittweltländern zu Hängebrücken und leistet so Entwicklungshilfe.

  • Die neuen Kabinen auf den Pilatus haben einen cockpitähnlichen Aufbau und werden den Passagieren das Gefühl des Schwebens vermitteln.
  • Die neuen Kabinen sind eine Neuentwicklung der Firma Garaventa. Sie können je 55 Passagiere befördern. 12 davon können auf einem der Panorama-Sitze im vorderen und hinteren Teil der Kabine - im Cockpit - Platz nehmen.
  • Heute können zwischen der Fräkmüntegg und Pilatus 480 Personen pro Stunde befördert werden. Auf dem unteren Abschnitt zwischen Kriens und der Fräkmüntegg, auf dem Gondeln verkehren, sind es 750 Personen. Dies führte dazu, dass sich die Passagiere auf der Fräkmüntegg oft stauen.

Die Pilatus-Bahnen ersetzen für 18 Millionen Franken ihre alte Luftseilbahn. Die neue Bahn zwischen der Fräkmüntegg und Pilatus Kulm soll nicht nur windsicherer sein, sondern den Passagieren auch mehr Aussicht ermöglichen. Die Bildergalerie zeigt Visualisierungen, Bilder von heute und von gestern.

 


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: