Team um neuen Intendanten formiert sich

LUZERNER THEATER ⋅ Unter dem neuen Intendanten Benedikt von Peter bereitet sich das Luzerner Theater auf die Spielzeit 2016/2017 vor. Erste Personalentscheidungen sind bereits getroffen worden.

Das Team um den neuen Intendanten Benedikt von Peter beginnt sich zu formieren. Wie das Luzerner Theater am Donnerstag mitteilte, sind die ersten Personalentscheidungen für die Spielzeit 2016/17 getroffen:
  • Kathleen McNurney, seit der Spielzeit 2009/10 Künstlerische Leiterin der Kompanie «Tanz Luzerner Theater», wird ihre Arbeit im neuen Team um Benedikt von Peter fortsetzen. Als Leiterin des Tanzensembles holte sie in der Vergangenheit sowohl renommierte Choreografen als auch aufstrebende Talente ans Luzerner Theater und zeigte dem Publikum somit eine Vielzahl zeitgenössischer Tanzsprachen.
  • Brigitte Heusinger, zur Zeit Operndirektorin am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, wird gemeinsam mit Benedikt von Peter die Sparte Musiktheater leiten und ihm als Stellvertretende Intendantin in künstlerischen Angelegenheiten zur Seite stehen.
Der 37-jährige Opernregisseur Benedikt von Peter tritt die Nachfolge von Theaterdirektor Dominique Mentha im Sommer 2016 an. Mentha verlässt das Haus an der Reuss nach zwölf Spielzeiten.

pd/zim


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: