Direkte Links und Access Keys:

Neue Luzerner Zeitung Online

Vitznau senkt Steuern – dank Millionengeschenk

Vitznau senkt die Steuern im nächsten Jahr von 1,75 auf 1,5 Einheiten. Das hat die Gemeindeversammlung am Montagabend beschlossen. Möglich gemacht hat das eine Donation von 5 Millionen Franken durch den Österreicher Peter Pühringer.

Peter Pühringer, Besitzer des Parkhotels Vitznau, wohnt seit kurzem in Vitznau. Mit der Donation ermöglicht er eine spürbare Steuersenkung, die zur Attraktivität der Gemeinde am Vierwaldstättersee beitragen und Neuzuzüger bringen soll. Die Steuern sollen in den nächsten Jahren weiter auf 1,4 Einheiten reduziert werden.

Laut Mitteilung der Gemeinde stimmten am Montagabend von 181 Anwesenden (23,4 Prozent der Stimmberechtigten) nur 20 gegen die Steuersenkung. Ausserdem wurden das Budget 2012 sowie der Finanz- und Aufgabenplan 2012 bis 2018 genehmigt. Das Budget schliesst praktisch ausgeglichen bei einem Aufwand und Ertrag in der Höhe von je 6,5 Mio. Franken praktisch.

Die Donation erfolgte bereits im vergangenen April. Das ermöglichte der Gemeinde, im Sommer 2011 rund 2,5 Mio. Franken Schulden zurückzubezahlen und weitere 2,5 Mio. Franken kurzfristig anzulegen.

sda

Webcam

Luzern Luzern

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_fruehling

zentraljob.ch STELLENSUCHE

 ...