Die Luzerner Jugend Brass Band feiert ein Jubiläum

MUSIK ⋅ Zum 25. Mal treffen sich musikbegeisterte Jugendliche in dieser Woche zum Lager in Sarnen. 2017 zeichnet sich ein Teilnehmerrekord ab.
18. April 2017, 11:03

101 Jugendliche treffen sich in Sarnen zur Musikwoche. Die Weiterbildung und das Sammeln von Erfahrungen stehen hier im Mittelpunkt. Für die A-Band konnte der Schotte Russell Gray verpflichtet werden. Die B-Band wird von Enrico Calzaferri geleitet. Als Abschluss wird das Erlernte im Rahmen dreier Galakonzerte einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die Konzerte finden am 21. April um 20 Uhr in Sarnen, am 22. April ebenfalls um 20 Uhr in Wolhusen und am 23. April um 18 Uhr in Ermensee statt.

Auf Initiative der Brassband Bürgermusik Luzern wurde das Lager vor 25 Jahren zum ersten Mal durchgeführt. Ziel ist es jugendliche Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu musikalischen Höchstleistungen zu animieren.

pd/fmü


Leserkommentare

Anzeige: