Filmdreh entlang der Zugstrecke Sursee – Triengen

TRIENGEN ⋅ Zwischen dem 16. und 18. März war für Filmaufnahmen zwischen Sursee und Triengen der Orientexpress unterwegs.

Aktualisiert: 
22.03.2017, 09:00
17. März 2017, 14:44

Ein französisches Filmteam namens «Plus de Prod» nimmt in Triengen eine Filmsequenz der fahrenden Sursee-Triengen-Bahn auf. Die Aufnahmen werden mithilfe eines speziell ausgerüsteten Kamerawagens entlang der Kehrstrasse bis nach Büron durchgeführt. Während den Dreharbeiten zwischen dem 16. und 18. März ist die Strasse für den Verkehr jeweils kurz gesperrt.

pd/zfo


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: