Gemeinde Emmen verleiht den Emmer Impuls

PREISVERLEIHUNG ⋅ Der Emmer Impuls 2010 geht an das Projekt Midnight Basket und an die Nachwuchsschwimmerin Corinne Meier.

27. Oktober 2010, 11:52
Neue Luzerner Zeitung

Die Gemeinde Emmen hat den Emmer Impuls 2010 in den Bereichen Gesellschaft und Sport verliehen. Im Bereich Gesellschaft erhält das Jugend- und Integrationsprojekt Midnight Basket den Preis. Midnight Basket hat das Ziel, Jugendliche von der Strasse zu holen und ihnen eine sportliche Abendbeschäftigung in einem drogenfreien Rahmen zu bieten.

Talentierte Nachwuchsschwimmerin
Im Bereich Sport geht der Emmer Impuls an die 17-jährige Nachwuchsschwimmerin Corinne Meier. Sie sei eine der talentiertesten jungen Schwimmerinnen der Schweiz. Sie holte an den diesjährigen Schweizer-Nachwuchsmeisterschaften zwei Gold- und je eine Silber- und Bronzemedaille, wie die Gemeinde Emmen in einer Medienmitteilung schreibt.

Preis als Anerkennung
Der Emmer Impuls wird jedes Jahr vom Emmer Gemeinderat als Anerkennungspreis in den Bereichen Sport, Gesellschaft und Kultur verliehen. Nebst einer Urkunde erhalten die Preisträger 5000 Franken.

pd/das

Zoom

|

Corinne Meier. (Bild pd)

HINWEIS:
Die öffentliche Preisverleihung mit abschliessendem Apéro findet am Donnerstag, 25. November, um 19 Uhr im Kongress-Saal des Zentrums Gersag statt.  


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: