Neue Verwaltungsrätin im Wohn- und Pflegezentrums Berghof

WOLHUSEN ⋅ Gabriela Brechbühl-Röösli ist neues Mitglied des Verwaltungsrates des Wohn- und Pflegezentrums Berghof in Wolhusen. Sie tritt die Nachfolge der auf Ende Jahr zurücktretenden Irene Birrer-Herger an.

01. Dezember 2016, 09:19

Die 51-jährige Gabriela Brechbühl-Röösli ist in Hasle aufgewachsen und wohnt seit 26 Jahren im Zihlenfeld 11. Sie ist verheiratet, Mutter zweier Töchter und Geschäftsführerin des Alters- und Pflegezentrums Wadruh, Willisau, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Wolhusen vom Donnerstag.

Durch ihre langjährige Führungsarbeit und Weiterbildungen in Gerontologie MAS, Qualitätsmanagement CAS und Institutionsleitung verfügt Brechbühl-Röösli über ein ausgewiesenes Pflegefachwissen und Erfahrung im strategischen Bereich und erfüllt damit das Anforderungsprofil ideal. Sie folgt auf Irene Birrer-Herger, die auf Ende jahr ihren Rücktritt aus dem Verwaltungsrat des Zentrums Berghof gegeben hat.

pd/zim


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: