Polizei stoppt Lastwagenfahrer im Drogenrausch

LUZERN ⋅ Die Polizei hat in Emmenbrücke einen Lastwagen-Chauffeur gestoppt. Der Mann aus Mazedonien stand unter Drogeneinfluss.

18. Februar 2015, 14:05

Eine Patrouille der Polizei hielt den Lastwagen aus der Slowakei am Dienstagmorgen zu einer Kontrolle in Emmenbrücke an. Die Polizisten stellten am Fahrzeug technische Mängel fest. Der Chauffeur, ein Mann aus Mazedonien, hielt zudem die Lenk- und Ruhezeit nicht ein.

Ferner bestand der Verdacht auf Drogenmissbrauch. Ein Schnelltest bestätigte, dass der Chauffeur Cannabis konsumiert hatte. Die Polizei konnte bei der anschliessenden Durchsuchung Drogen sicherstellen.

Die Polizei untersagte dem Mann die Weiterfahrt. Er musste eine Busse zahlen und wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

pd/rem


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: