Sie haben die schönsten Bänkli gestaltet

LUZERN ⋅ Der Verband Luzerner Schreiner rief zum Bau eines Holz-Bänkli auf. 71 Betriebe machten mit. Die beiden Gewinner stammen aus Entlebuch und Büron.

25. November 2016, 13:17

Anlässlich der kantonalen Herbstveranstaltung der Schreiner in Willisau sind Jörg Bühlmann aus Entlebuch und Urs Dubach aus Büron mit der «Roten Banklatte» ausgezeichnet worden. Unter dem Slogan «Darauf können Sie setzen» kreierten 71 Betriebe des Verbandes der Luzerner Schreiner ihre eigenen Bänkli. Eine Jury aus Vertretern von Kultur, Medien, Gewerbe und Konsumenten wählte die beiden Sieger, welche eine Prämie von 1000 Franken erhalten.

Die Bänkli-Idee entstand ursprünglich aus dem Ressourcen-Engpass, zu dessen Bewältigung die Luzerner Schreiner der Stadt Luzern vor zwei Jahren ihre Unterstützung versprachen (wir berichteten »). Für Erneuerungen und Unterhalt der Stadt-Bänkli wurden mittlerweile 1600 neue Banklatten geliefert. Alle Bänkli entlang des Nationalquais und mittlerweile diverse weitere in der ganzen Stadt Luzern wurden inzwischen frisch hergerichtet.

rem

Der Verband Luzerner Schreiner rief zum Bau eines Holz-Bänkli auf. 71 Betriebe machten mit. Die beiden Gewinner stammen aus Entlebuch und Büron.


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: