Strassensperrung während Amphibienwanderung im Ostergau

WILLISAU ⋅
15. März 2017, 14:18
Seit dem Jahre 1989 werden jeweils im Vorfrühling zur Laichzeit der Amphibien im Ostergau temporäre Strassensperrungen durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird die Strasse in den nächsten Wochen in milden, feuchten Nächten, in denen grössere Amphibienwanderungen zu erwarten sind, von 19 bis 4 Uhr gesperrt. Die Polizei wird die Einhaltung des Fahrverbotes stichprobenweise kontrollieren. (red)

Leserkommentare

Anzeige: