Nachgefragt

Warum haben Sie die Spendierhosen an?

15. April 2017, 08:03

Die City-Vereinigung Luzern (CVL) und Luzern Tourismus verschenken in Zusammenarbeit mit unserer Zeitung 150 Einkaufsgutscheine. Verlost werden sie unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an unserem Osterquiz (Seite 21). CVL-Präsident Franz Stalder sagt, warum.

Franz Stalder, warum haben Sie die Spendierhosen an?

Unsere Aktion hat mit der Zugentgleisung im Bahnhof Luzern vom 22. März zu tun. Der Vorfall führte uns während mehrerer Tage eindrücklich vor Augen, wie wichtig der öffentliche Verkehr auch für die Kundinnen und Kunden ist, die zum Einkaufen zu uns in die Stadt fahren. Der Teilzusammenbruch hat sich spürbar auf die Umsätze ausgewirkt.

Und die SBB verschärften die Situation ja noch, indem sie vor Reisen nach Luzern explizit abrieten ...

... ja, das war eine sehr unglückliche, um nicht zu sagen deplatzierte Bemerkung. Trotzdem wiederhole ich gerne mein Lob und meinen Dank an die Adresse der SBB und der Einsatzkräfte: Die Bewältigung dieser Ausnahmesituation war beispielhaft!

Was aber hat dies jetzt mit der erwähnten Verlosung zu tun?

Ursprünglich planten wir eine kurzfristige Sympathie-Aktion, um unsere Kundschaft bei Laune zu halten. Doch dann haben verschiedene Geschäfte ähnliche Ideen individuell und spontan umgesetzt.

Nun doppeln Sie quasi mit einem Ostergeschenk nach?

Genau. Wir bedanken uns damit bei allen Kundinnen und Kunden, die sich entscheiden, im schönsten Freiluft-Einkaufszentrum der Schweiz zu shoppen – egal, woher sie kommen und mit welchem Verkehrsmittel sie anreisen. (cpm)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: