B-Sides Festival geht in die nächste Runde

KRIENS ⋅ Von Donnerstag bis Samstag findet auf dem Sonnenberg ob Kriens zum zwölften Mal das B-Sides Festival statt. Musikliebhaber dürfen sich auf rund 30 nationale und internationale Bands freuen.
14. Juni 2017, 14:00

Am Donnerstag startet das dreitägige B-Sides Festival auf dem Sonnenberg. Die Luzernerin Cégiu eröffnet den Anlass mit ihrer Mischung aus Klassik, Jazz und Pop. Später tritt die dänische Headlinerin   Agnes Obel   auf. 

Zu den Höhepunkten am Freitag und Samstag zählen der schweiz-amerikanische Musiker Zeal & Ardor, Moon Duo und Wand aus den USA, Ata Kak aus Ghana sowie die Däninnen Selvhenter.

Gut ein Drittel der Bands stammen aus Luzern. Neben Cégiu werden Tóuch, Hermann, East Sister, a=f/m, Elritschi und Vsitor auftreten. 

Welche Interpreten wann auf welcher Bühne spielen, lesen Sie in unserer  Übersicht .

Auch dieses Jahr nicht ganz ohne Regen

Wer letztes Jahr das B-Sides Festival besucht hat, dürfte nebst der guten Musik auch das miese Regenwetter noch in Erinnerung haben. Für dieses Jahr lässt die Wettervorhersage von Meteo Schweiz hoffen, dass die kurzen Regenschauer nur im Sinne einer Abkühlung die warmen Temperaturen ergänzen. 

Am Donnerstag soll es zwischen 27 und 29 Grad heiss werden. Jedoch besteht am Nachmittag die Gefahr von aufkommenden Regengüssen und leichtem Gewitter. Am Freitag und Samstag wird ein Mix aus Sonne und Wolken bei etwas milderen Höchsttemperaturen zwischen 20 und 25 Grad erwartet.

Es gibt noch Tickets für am Donnerstag

Wer das Festival nicht verpassen möchte, kauft sich erfahrungsgemäss frühzeitig Tickets. Auch dieses Jahr sind die 3- und 2-Tagespässe sowie die Tagespässe für Freitag und Samstag schon restlos ausverkauft. Immerhin sind für am Donnerstag noch Tickets erhältlich.

Hinweis

Infos, Tickets und Tmetable: www.b-sides.ch

 

chb

Video: Zeal & Ardor

Freitag, 23:10 Uhr auf der Hauptbühne des B-Sides Festival 2017 in Luzern (Youtube, 13. Juni 2017)

Video: Agnes Obel

Donnerstag, 21:00 Uhr auf der Hauptbühne des B-Sides Festival 2017 in Luzern (Youtube, 13. Juni 2017)


Video: Moon Duo

Samstag, 20:55 Uhr auf der Hauptbühne des B-Sides Festival 2017 in Luzern (Youtube, 13. Juni 2017)

Video: Tóuch

Donnerstag, 19:50 Uhr auf der Zeltbühne des B-Sides Festival 2017 in Luzern (Youtube, 13. Juni 2017)


Video: Wand

Freitag, 20:55 Uhr auf der Hauptbühne des B-Sides Festival 2017 in Luzern (Youtube, 13. Juni 2017)




Leserkommentare

Anzeige: