Brauerei Eichhof stellt neues Bier vor

SPEZIALITÄT ⋅ Luzern hat ein neues Bier. Es heisst Eichhof Trüeb.
15. Februar 2018, 12:09

«Das Besondere am neuen Bier ist die fehlende Filtration, wodurch die feine Hefe aus den 70er Jahren zum Teil verbleibt und somit dem Bier eine goldgelbe Farbe sowie einen fruchtigen, hefigen und vollmundigen Geschmack verleiht», schreibt die Brauerei Eichhof in einer Mitteilung.

Das «Trüeb» gibt es in der 33 cl Retro-Flasche mit einem grünen Eichhörnchen. Das im vergangenen Jahr lancierte «Retro» gehört laut Mitteilung zu den erfolgreichsten Produktlancierungen in der Geschichte der Brauerei.

Zu den Gründen, weshalb Eichhof erneut ein neues Bier lanciert, sagt Brand Manager Sami Ackermann: «Trübe Biere haben mit 30 Prozent den grössten Marktanteil unter den Spezialitätenbieren und wachsen stark. Wir decken damit ein Kundenbedürfnis ab».

Das Bier ist ab sofort in ausgewählten Detailhandelsfilialen in der Zentralschweiz als 9x33 cl Flaschenpack zu kaufen.

rem


Leserkommentare

Anzeige: