Feuerwehreinsatz an der Maihofhalde

LUZERN ⋅ Die Feuerwehr musste am Montagabend zu einem Einsatz an der Maihofhalde ausrücken. Es handelte sich wohl um eine brennende Herdplatte.
11. September 2017, 17:38

Die Feuerwehr der Stadt Luzern musste am Montagabend, um zirka 17:30 Uhr, an der Maihofhalde zu einem Einsatz ausrücken. «Wir gehen davon aus, dass es sich um eine brennende Herdplatte handelt - eine Bagatelle», so ein im Einsatz stehender Feuerwehrmann vor Ort.

Laut der Polizei, die ebenfalls vor Ort war, gab es beim Vorfall keine Verletzten.

shä


Leserkommentare

Anzeige: