Hochrad ziert Altishofer Fasnachtsplakette

ALTISHOFEN ⋅ Auf der Fasnachtsplakette der Pyfferzunft von Altishofen ist ein Hochrad abgebildet. Das Hochrad sei eine «Sinnesschärfmaschine», so die Pfyfferzunft.
07. Januar 2018, 17:13

Die diesjährige Altishofer Fasnachtsplakette zeigt einen Mann auf einem Hochrad. Denn das Hochrad vermittle das Lebensgefühl, sich zu bewegen, mit der grössten Lust, und doch immer von der Gefahr des Sturzes begleitet zu werden, schreibt die Pfyfferzunft in ihrer Mitteilung dazu. Ihr Zunftmeister Armin Wermelinger werde wohl eher einen Fallschirm als einen Sturzhelm benötigen, wenn er mit dem Hochrad durch die Gegend kurve. Gestaltet hat die Plakette noch der im Frühjahr 2017 verstorbene Altishofer Bildhauer Albin Näpflin. Näpflin war hatte über viele Jahre hinweg die Plaketten der Pfyfferzunft entworfen.

Die Plakette wird in allen Geschäften in Altishofen und im Restaurant Brauerei verkauft. Sie berechtigt zum Eintritt zum grossen Altishofer Umzug. Die Altishofer Fasnacht steht 2018 unter dem Motto «Eus g’hört d’Nacht».

pd/spe


Leserkommentare

Anzeige: