Kanton Luzern hat Internetseite mit Vernehmlassungen überarbeitet

TRANSPARENZ ⋅ Die Internetseite des Kantons Luzern mit den Vernehmlassungen wurde überarbeitet. Die Neuerungen sollen der Öffentlichkeit eine einfachere Mitwirkung bei wichtigen Rechtsetzungsvorhaben ermöglichen.
11. Januar 2018, 15:04

Die Internetseite des Kantons Luzern mit den Vernehmlassungen und den regierungsrätlichen Stellungnahmen zu Bundesgeschäften wurde überarbeitet. Die Neuerungen im Bereich des Vernehmlassungsverfahrens ermöglichen der Öffentlichkeit laut der Staatskanzlei eine einfachere Mitwirkung bei wichtigen Rechtsetzungsvorhaben und Vorhaben von allgemeiner Tragweite.

Im Kanton Luzern werden Vernehmlassungen seit diesem Jahr ausschliesslich elektronisch durchgeführt. Die laufenden und abgeschlossenen Vernehmlassungen sind neu sichtbar voneinander getrennt. Abgeschlossene Vernehmlassungen sind im Sinne der Transparenz ab jetzt in einem öffentlichen Archiv einsehbar. Ebenfalls einsehbar sind auf der Internetseite die Stellungnahmen des Regierungsrates zu Bundesgeschäften. Überdies finden sich die Liste der geplanten Vernehmlassungsverfahren und eine Übersicht über geplante neue Verordnungen und Verordnungsänderungen. Diese Dokumente werden von der Staatskanzlei dreimal jährlich nach Rücksprache mit den Departementen nachgeführt.

gub


Leserkommentare

Anzeige: